Archiv der Kategorie: Ballontreffen

Alpen Ballonfahrten und über dem Allgäu schweben 2013

Auch im Winter 2013 sind wir wieder bei Ballontreffen in den Alpen und em Allgäu unterwegs. Fernsichten bis 200 km in alle Richtungen sind keine Seltenheiten und die Schneebedeckten Berge blicken in den strahlendblauen Himmel. Das alles im Ballon zu erleben, das können Sie mit uns! Ab dem 5.Januar 2013 sind wir bei der Warsteiner Wintermontgolfiade unterwegs und werden mit bis zu 30 anderen Ballonen in den Himmel aufsteigen.

Wir selbst freuen uns jedes Jahr auf diese speziellen Ballonfahrten, denn selbst erlebt man so ein Panorama nicht jeden Tag. Abhängig von den Winden in den Höhen starten wir in Bad Hindelang, Oberstdorf, Sonthofen oder Kempten. Mehr Infos finden Sie auf unserer Webseite http://www.alpenballonfahrt.com/ ! Dort finden Sie auch Termine, Preise und alles Wissenswerte rund um unsere Ballonfahrten im Allgäu und den Alpen.

Der große Unterschied zu Ballonfahrten in den anderen Jahreszeiten sind vor allem die Wetterbedingungen. Durch die fehlende Thermik tagsüber sind wir nicht auf die Tagesrandzeiten beschränkt, sondern können auch mitten am Tage Ballonfahren. Nächster Vorteil: Es ist kälter, somit trägt ein Heißluftballon besser als im Sommer und verbraucht somit weniger Gas. Fazit: Wir können länger oben bleiben, die Ballonfahrt dauert länger, maximal bis 2 Stunden.

ballon-oberstdorf

Alpen

Berge

ballon-berge

ballontaufe

Und nun einige Impressionen, mehr von unseren Alpenballonfahrten gibt es noch hier.

Facts über das grösste Ballontreffen der Welt

Bald ist es soweit, am 27.Juli findet das 10.Mal die „Lorraine Mondial Air Ballons “ in Metz / Frankreich statt, das größte Ballontreffen der Welt. Ich freue mich schon riesig, auch wenn ich nur von Freitag bis Montag dabei sein kann, danach übernimmt mein Vater.

Grund genug, mich moralisch darauf vorzubereiten. Hier einige Zahlen, die die Größe des Spektakels veranschaulichen:

– Dauer: 10 Tage inkl. 2 Wochenenden

– Anzahl der Ballonfahrten: 19

– Dauer der Vorbereitung: 20 Monate

– Teilnehmer: 3.000 Crewmitglieder

– Ballone: zwischen 900 und 1.200

– Nationen: 67

– durchschnittliche tägliche Besucher: 40.000

– Gesamtbesucher: ca. 500.000

– Größe des Veranstaltungsdorfs: 40 Zelte und Lodges für 25.000 Gäste

– Wetter: 77 % der Ballonfahrten finden statt (14,66 pro Jahr)

– Budget: 2,5 Mio. EUR

– Organisationskomitee: 300 Personen

– Geschätzte erreichte Audience: 3 Mio

– Presseartikel: 5.000

– TV Reports: 30 Stunden

– Radio Reports: 50 Stunden

– Auflage der Aerofil (Veranstaltungszeitung): 3.000 pro Tag

– Kosten einer Mitfahrt: ab 210 EUR

Wer dabeisein will – als Mitfahrer oder nur als Crewmitglied schreibt mir an nils75 [ät] gmail.com. Ich freue mich!

Und ich freue mich auch auf den Weltrekordversuch:

„Eine der Sonderheiten und Höhepunkte der Veranstaltungen ist der an beiden Samstagen organisierte „Reihenabflug“. Die hunderte von Ballons reihen sich sauber ein auf einer 3 Km langen Piste und heben einer nach dem anderen ab. Eine magische und weltweit einzigartige Augenweide.

Im Jahr 2005 wurde Lorraine Air Ballon offiziel der Weltrekord des grössten Reihenabflugs anerkannt. 261 Ballons nahmen an diesem Rekordabflug teil. Einzig die aufgerichteten und richtig eingeordneten Ballons wurden angerechnet. Aus Sicherheitsgründen, verfügte man nur über wenige Minuten um die Leistung festzustellen, durch einen Gerichtsvollzieher.

Die Zählung erfolgte auf der Abflugspiste, vom Kontrollturm aus, und von einem Helikopter um den Panoramablick für die Photodokumentation festzuhalten. Für 2007 gilt die Wette eine Doppelreihe aufzustellen zwischen der Hauptpiste und dem Taxiway. Es wäre in der Tat schwieriger mehr Ballons in einer Reihe aufzustellen. Eine gewagte Wette, aber unsere Hoffnung ist gross und Chambley ist ein idealer Standort für eine solche Herausforderung. Für die Erstellung dieses Rekordes wird es zwei Versuche geben: Samstag den 28. Juli und 4. August 2007 ab 18 Uhr 30. „

Ballonfahrten beim Ballontreffen Metz 2011

Auch dieses Jahr werden wir wieder beim größten Ballontreffen in Europa dabei sein. Ende Juli 2011 treffen sich wieder zwischen 400 und 700 Ballonfahrer im lothringschen Metz, direkt an der Deutsch- Französischen Grenzen zu einem buntem Stelldichein. Wir waren schon mehrere Male dabei und können nur sagen: HAMMER!

Das Ballontreffen findet alle zwei Jahre statt und wird von Nachfahren der Erfinder des Heißluftballons, der Gebrüder Montgolfiere, ausgerichtet. Offiziell heisst das Ballontreffen „Lorraine Mondial Air Ballons 2011“. Dieses Jahr wird es zum 12.Mal stattfinden – knapp 3.000 Piloten von allen sieben Kontinenten werden an den 10 Tagen des Events erwartet. Derzeit haben sich schon Piloten aus 67 Nationen angemeldet.

Jeden Tag werden morgens und abends die Heißluftballone in den Himmel starten. Und Sie können dabei sein!

ballontreffen-metz

Hier unsere Berichte aus 2007:

Bericht 1 Bericht 2 Bericht 3 Bericht 4

Wir laden Sie wieder ganz herzlich ein dabei zu sein, wir suchen immer Helfer, Mitfahrer und ebenso Begeisterte für dieses außerordentliche Event.

Unsere Termine:

Mittwoch, 27.Juli 2011 bis Sonntag, 31.Juli 2011

Wollen Sie dabei sein beim Ballontreffen Metz 2011?

Wenn Sie dabei sein wollen, dann melden Sie sich bei uns: 07965 – 2658 oder 0172 – 68 101 77. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

metz2011

Ballontreffen in Apolda

Auch diese Jahr waren wir im kleinen Städtchen Apolda in Thüringen. Jedes 2.Jahr veranstaltet die kleine Privatbrauerei „Apolda Bräu“ ihr kleines Ballonfahrertreffen. Dieses Jahr trafen sich 13 Ballonfahrer. Leider ließ das Wetter nur eine Ballonfahrt und ein Nachtglühen zu. Ein Video gibt es hier.

Höhepunkt war die Taufe des neuen Ballons der Brauerei.

Hier einige Fotos des Ballontreffens.

Ballontreffen in Apolda

Ballontreffen

Ballontreffen

Ballontreffen

Ballontreffen

Albuquerque – grösstes Ballontreffen der Welt 2008

Noch größer als das Ballontreffen im französischen Metz ist die alljährliche stattfindende „Albuquerque International Balloon Fiesta“ im amerikanischen New Mexico. Weit über 700 Ballone treffen dort aus aller Welt aufeinander.


Wer als Mitfahrer an Bord sein will, der muss tief in die Tasche greifen: 350 US-Dollar kostet eine Mitfahrt während der Fiesta. Mitgefahren darf nur mit einem Luftfahrtunternehmen – normalerweise kostet eine Ballonfahrt nur 155 US Dollar. Das nenne ich mal Abzocke.

Flugshow in Augsburg

Am 26. und 27. Juli 2008 findet auf dem Augsburger Flughafen in Mühlhausen die große Abacus Flugshow statt. Das Flugprogramm findet an beiden Tagen etwa von 11.00 – 17.00 Uhr statt.

Wir werden mit unseren beiden Heissluftballonen jeweils an den beiden Abenden starten. Einzelne Plätze im Korb sind noch frei, buchbar über unseren Terminkalender.

Es werden etliche Flugzeuge erwartet, darunter auch eine Ju 52 der Deutschen Lufthansa Berlin-Stiftung, eine Do 28 der Reservisten der Bundeswehr sowie diverse Messerschmidt Oltimer der Messerschmitt-Stiftung. Auch Eurocopter wird mit einem Hubschrauber verterten sein.

Kunstflugshows

Höhepunkte werden die etliche Flugshows sein, Uwe Schmuck auf dem Doppeldecker Christen-Eagle , i Öztürk mit Smoke in the Sky
Peggy Krainz mit Lady Wingwalking, LEKI Synchronkunstflug Extra 300 und einem Modell Extra 300 und die Cobra“ Dembinski mit seiner Yak 55.

Es wird sich sicherlich lohnen! Alles, was irgendwie fliegt (oder wie wir fährt), wird man zusehen bekommen.

Bild

Wenn jemand extra nach Augsburg kommen möchte: Es gibt allerhand Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Bayern.

Uwe Schneider ist Deutscher Meister 2008 im Ballonfahren

Nach 8 Fahrten mit 23 Aufgaben steht der neue Deutsche Meister der Heißluftballonpiloten fest. Uwe Schneider konnte sich vor dem amtierenden Meister Sven Göhler die Deutsche Meisterschaft im Ballonfahren sichern.

Er benötigte 17642 Punkten, Göhler kam auf 17368 Punkten, Platz 3 ging an einen Briten. Auf Platz 4 kam Frank Noack mit 14954 Punkten.

Herzlichen Glückwunsch den Siegern!

Seiten: 1 2 3 4 5 Next