Spielzeughubschrauber verschenken

Einen Spielzeughubschrauber oder einen ferngesteuerten Hubschrauber von einer großen Wiese aus selbst zu steuern, kann ein Wunsch und eine Herausforderung für die Kleinen und Großen unter uns sein. Welch eine Faszination, dieses „Ding“ selbst in die Luft zu bekommen, es in der Luft nach Belieben zu steuern und auch die Landung selbst durchzuführen.

Flugmanöver wie Korkenzieher, Pirouetten, Rückwärtsflüge, Loopings und vieles mehr stellen für die Könner unter den Könnern sicherlich eine besondere Herausforderung dar. Da die Kunst der Hubschraubersteuerung nicht mit der des ferngesteuerten Autos aus Kindertagen zu vergleichen ist, ist für einige Modelle ein Fluglehrer nötig. Es gilt: Umso größer der Hubschrauber, desto schwieriger ist es, Herr der Flieger zu werden. Oberstes Gebot stellt natürlich stets die Unversehrtheit des Flugobjektes dar.

Um ein Gefühl für den ferngesteuerten Hubschrauber zu bekommen, oder auch für Kinder, könnte z.B. ein Indoor-Hubschrauber ein Einsteigermodell sein. Die Palette reicht dann vom Elektromotor bis zum Benzinmotor und somit gibt es in Bezug auf Professionalität und Preis nach oben keine Grenzen.

Schauen Sie doch mal, ob ein Produkt für Ihre Ansprüche dabei ist.

Hier einige Beispiele:

Für 29 EUR zum üben:

Oder ein Profi Hubschrauber für 719 EUR:

Und natürlich kann man auch in einem richtigem Hubschrauber mitfliegen!