Ipf aus der Luft

Die Stadt Bopfingen auf der Ostalb liegt direkt am Fuße des Ipfes, ein kleiner Hügel mit einer Höhe von 668 Meter über dem Meeresspiegel. Bei guter Sicht sieht man den kegelförmigen Berg vor allem aus dem Norden, Westen und Osten aus zu zu 50 Kilometern, auch wenn der Berg nur knapp etwas über 200 Meter über dem Umland liegt.

Aus der Luft sieht man schön die Form bzw. das Plateau des Berges. Schon im 12.Jahrhundert wurden die ersten Befestigungsanlagen auf dem Berg angelegt – die Aussicht wurde zur Feindbeobachtung genutzt.

Neulich hatten wir mal wieder die Gelegenheit Bopfingen und den Ipf aus der luft zu begutachten. Hier ein paar Fotos:

ipf-bopfingen

ipf-bopfingen

ipf-bopfingen