Ballonfahrt am 25.07.2008

Der Juli war für uns Ballonfahrer ein richtig schlechter Monat. Viele Gewitter, unbeständiges Wetter und Regen – das verhagelte uns im wahrsten Sinne des Wortes die meisten Ballonfahrten. Somit geht der Juli 2008 zumindest bei uns vom Ballonservice Pfahlheim als schlechtester Juli aller Zeiten in die Ballon-Bordbücher.

Gestern konnten wir zumindest eine abendliche Ballonfahrt bei strahlend blauem Himmel machen. Und die Bauern sind schon fleißend am Mähen. Doch noch steht der Mais. Fällt auch der, dann ist der Herbst nicht mehr weit.

mähdrescher

mähdrescher