Archiv für das Tag 'Luftfahrzeuge'

Nov 18 2009

Profile Image of admin

Ultraleichtflugzeuge im Luftsport

Abgelegt unter Flugzeug fliegen

Ultraleichtflugzeuge gibt es im Luftsport sehr häufig. Hierbei handelt es sich um Luftfahrzeuge, die nur eine Gesamtflugmasse von maximal 322,5 Kilogramm für Einsitzer haben dürfen. Die Zweisitzer haben ein Gewicht von maximal 472,5 Kilogramm. Dabei gibt es generell zwei Arten von Leichtflugzeugen. Ultraleichtfliegen ist in, das zeigen die steigende Anmeldungen der Flugzeuge!

ultraleichtflugzeugZum einen gibt es die aerodynamisch gesteuerten Ultraleichtflieger und zum anderen die gesichtsgesteuerten. Die ersten Modelle unterscheiden sich nur noch durch ihr Gewicht, aber nicht durch ihre Handhabung oder Leistungsdaten von Motorflugzeugen. Bei den gewichtsgesteuerten Modellen werden die Flieger von einer Drachenfläche getragen. Mit modernen Technologien und Materialien gibt es ein hohes Maß an Sicherheit bei diesen Modellen. Außerdem sind die Motoren sehr leise und umweltfreundlich und bieten einen hohen Komfort. Alle Ultraleichtflugzeuge sind mit einem Gesamtrettungssystem ausgestattet, das den Piloten mit seinem Flugzeug im Notfall sicher an einem Fallschirm zu Boden bringt. Zudem brauchen die Piloten eine gute Ausbildung und auch eine regelmäßige Weiterbildung, weswegen auch hier das Risiko minimiert werden kann. Geflogen werden können die Modelle von Frauen und von Männern. Die Ausbildung dazu kann mit 16 begonnen werden und die Lizenzprüfung lässt sich mit 17 ablegen. Voraussetzung ist ein fliegerärztliches Tauglichkeitszeugnis Klasse 2.

Keine Kommentare