Nov 24 2009

68. Deutscher Segelfliegertag geht zu Ende

Abgelegt 10:41 unter Segelfliegen

Am 31. Oktober 2009 fand in Bremen der 68. Deutsche Segelfliegertag statt. Dabei gab es auch am Vortag eine Mitgliederversammlung des DaeC, wo auch neue Vorsitzende gewählt werden konnten. Wer immer noch icht einen Segelflug gemacht hat, für den wird es nun Zeit!

segelfliegertagDie Segelflieger wurden an diesem Tag sehr offiziell begrüßt und man konnte danach auch am Treffen der Sportfachgruppe im Haus der Wissenschaft teilnehmen. Dabei standen sehr viele verschiedene Themen an der Tagesordnung. Dabei wurde auch Meike Müller für die nächsten drei Jahre in das Amt als Vorsitzende gewählt. Die neue Beauftragte für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Segelflugkommission ist Stefanie Gester geworden. Ebenso wurde das Amt für Rainer Meng im Breitensport und Markus Frank im Spitzensport bestätigt. Weiterhin standen vor allem auch die herausragenden Sportler aus dem Jahr 2009 im Mittelpunkt. Weiterhin konnten an diesem Tag auch die Weltmeister der Frauen und Junioren geehrt werden. Jeder Juniorengewinner der DMSt erhielt für die herausragende Leistung einen Geldpreis in Höhe von 1.000 EUR. Ebenso gab es einen Preis für die beste Juniorensegelflugpilotin.
Das Publikum wurde auch mitgerissen von der faszinierenden Rede des ESA-Astronauten Thomas Reiter über schwereloses Leben und Experimente in der ISS. Ebenso gab es die neusten Modelle im Segelflug zu bestaunen und die verschiedenen Segelflugmannschaften haben sich an ihren Ständen präsentieren können. Damit war der 68. Segelfliegertag mit 1500 Besuchern sehr erfolgreich.

Keine Kommentare

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben